Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid starten mit „Launch Edition“

Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid starten mit „Launch Edition“

Frankfurt (ots) Mild-Hybrid-Varianten von Fiat 500 und Fiat Panda kombinieren 51 kW (70 PS) starken Drei-Zylinder-Benziner mit Riemen-Starter-Generator. Kraftstoffverbrauch sinkt bei beiden Modellen auf durchschnittlich 4,1 Liter pro 100 Kilometer. Besonders gut ausgestattete Sondermodelle „Launch Edition“ von Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid leisten auch mit Sitzbezüge aus Recycling-Material SEAQUAL® YARN Beitrag zum Umweltschutz. Präsentation der neuen Modelle via digitaler Pressekonferenz, die hier zu sehen ist.

Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid revolutionieren urbane Mobilität

Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid revolutionieren urbane Mobilität. Sie machen die effiziente, gleichzeitig preiswerte Mild-Hybrid-Technologie einem breiten Publikum zugänglich. Entscheidende Vorteile sind der deutlich reduzierte Verbrauch und die Unabhängigkeit von externen Ladestationen. Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid verbrauchen durchschnittlich nur 4,1 Liter pro 100 Kilometer, entsprechend einem CO2-Ausstoß von lediglich 93 Gramm pro Kilometer.

Zum Marktstart werden beide Modelle in einer besonders gut ausgestatteten „Launch Edition“ angeboten, die Umweltschutz auch in anderen Bereichen umsetzt. So bestehen die Sitzbezüge aus einem innovativen Recycling-Material, das zum Teil mit aus dem Meer eingesammeltem Plastikmüll hergestellt wird. Darüber hinaus pflanzt Fiat in Deutschland für jeden verkauften Fiat 500 Hybrid oder Fiat Panda Hybrid fünf Bäume. Details zu den Sondermodellen der „Launch Edition“, eine Beschreibung der modernen Antriebstechnologie, zum Erfolg von Fiat auf dem deutschen Markt sowie zu den konzeptionellen Besonderheiten beschreibt Fiat in einer digitalen Pressekonferenz die hier zu sehen ist.

Fiat 500 Hybrid und Fiat 500C Hybrid – die Ausstattungsversionen

Zum Markstart werden die Limousine Fiat 500 Hybrid und das Cabriolet Fiat 500C Hybrid in einer besonders gut ausgestatteten „Launch Edition“ angeboten. Die Sondermodelle sind auf den ersten Blick zu erkennen an der exklusiven Lackierung Tau Grün, Chromdetails an der Karosserie und einem spezifischen Logo auf der B-Säule. Zum doppelten Gewinn für die Umwelt wird der Fiat 500 Hybrid „Launch Edition“ durch Sitzbezüge aus dem Recycling-Material SEAQUAL®. Das von der gleichnamigen spanischen Naturschutz-Organisation zertifizierte SEAQUAL® YARN enthält 10 Prozent Plastik, das aus dem Meer eingesammelt wurde, und 90 Prozent wiederverwerteten Kunststoff aus Quellen an Land.

Zur Serienausstattung von Fiat 500 Hybrid „Launch Edition“ (ab 17.990 Euro*)

Zur Serienausstattung von Fiat 500 Hybrid „Launch Edition“ (ab 17.990 Euro*) und Fiat 500C Hybrid „Launch Edition“ (ab 20.590 Euro*) zählt darüber hinaus das Entertainmentsystem UconnectTM 7“ HD LIVE, das über einen hochauflösenden Touchscreen mit sieben Zoll (17,8 Zentimeter) Bildschirmdiagonale bedient wird. Das System bietet eine Bluetooth®-gesteuerte Freisprechanlage, Audiostreaming-Fähigkeit, Textvorlese-Funktion, USB-Anschlüsse für externe Musikspeicher wie iPods sowie Bedientasten am Lenkrad. Moderne Konnektivität garantiert die Kompatibilität zu den Applikationen Apple CarPlay und Android AutoTM von Google**. Der Fiat 500 Hybrid „Launch Edition“ bietet außerdem 16-Zoll-Leichtmetallräder in Mattschwarz mit weißen Details sowie eine Grafik im zentralen Display, die über den Status des Mild-Hybrid-Systems informiert. Die Armaturentafel ist in Wagenfarbe lackiert. Die Limousine ist serienmäßig mit Glasdach ausgestattet, das Cabriolet vermittelt mit einem elektrisch betätigten Verdeck aus schwarzem oder wahlweise grauem Stoff Open-Air-Atmosphäre.

Den Einstieg in die neue Baureihe Fiat 500 Hybrid bildet die Ausstattungsversion Pop (nur Limousine)

Den Einstieg in die neue Baureihe Fiat 500 Hybrid bildet die Ausstattungsversion Pop (nur Limousine). Sie bringt serienmäßig unter anderem Klimaanlage, sieben Airbags, elektronisches Fahrstabilitätsprogramm ESC mit Anfahrhilfe am Berg (Hill Holder), ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung und Servolenkung DualdriveTM mit City Funktion mit. In der Ausstattungsversion Lounge bieten Fiat 500 Hybrid und Fiat 500C Hybrid zusätzlich unter anderem das Entertainmentsystem UconnectTM 7“ HD LIVE mit Kompatibilität zu Apple CarPlay und Android AutoTM von Google**, 15-Zoll-Leichtmetallräder sowie die geteilt umklappbare Rücksitzbank. Beim Fiat 500 Hybrid Star (Limousine und Cabriolet) ist die Ausstattung unter anderem um die Instrumentenanzeige als Sieben-Zoll-TFT-Display, 16-Zoll-Leichtmetallräder, höhenverstellbaren Fahrersitz und Nebelscheinwerfer sowie bei der Limousine um das Glasdach erweitert. Die exklusive Optik ist das herausragende Merkmal der Rockstar-Modelle beider Karosserievarianten. In diese Rubrik fallen beispielsweise die sportlichen Stoßfänger an Front und Heck, die satinierten Leichtmetallräder im Sieben-Speichen-Design, dunkel satinierte Exterieurdetails, verchromte Einstiegsleisten und abgedunkelte Fensterscheiben hinten.

Fiat Panda Hybrid – die Ausstattungsversionen

Auch die „Launch Edition“ des neuen Fiat Panda Hybrid (ab 15.190 Euro*) bietet Sitzbezüge aus dem besonders umweltfreundlichen SEAQUAL® YARN. Das auf der Ausstattungsvariante City Cross Plus basierende Sondermodell ist an der exklusiven Karosseriefarbe Tau Grün, den 15-Zoll-Rädern im spezifischen Design mit weißen Radkappen sowie schwarzen Karosseriedetails zu erkennen. Zur Serienausstattung von Fiat Panda Hybrid „Launch Edition“ und Fiat Panda Hybrid City Cross Plus zählen darüber hinaus Scheinwerfer mit integrierten Nebelscheinwerfern und Stoßfängereinsätze in Wagenfarbe. Das Radio Uconnect® Mobile ist um eine Smartphone-Halterung auf der Armaturentafel ergänzt, das so komfortabel beispielsweise als Navigationsgerät genutzt werden kann. Über drahtlose Verbindung mittels Bluetooth® ist außerdem das Streamen von Musik oder Hörbüchern möglich.

In der Ausstattungsvariante City Cross Plus bringt der Fiat Panda Hybrid serienmäßig zusätzlich unter anderem Klimaautomatik, Lederlenkrad sowie elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel mit. Ein optisches Highlight ist der zusammen mit dem gleichnamigen Modelabel gestaltete Fiat Panda Hybrid Trussardi. Das unverwechselbare Windhund-Logo und der Schriftzug TRUSSARDI zieren unter anderem Sitze und Lenkrad. In Schwarz gehalten sind die 15-Zoll-Leichtmetallräder, die Radlaufverkleidungen, der Motorunterfahrschutz, der hintere Stoßfänger, die Abdeckkappen der Außenspiegel und die Dachreling. Die Sitze sind mit einer Kombination aus elegantem braunem Stoff mit Webstruktur und schwarzem Techno-Leder[1] bezogen. Braune Ziernähte sorgen wie bei einem eleganten Kleid für Kontraste.

Die Mild-Hybrid-Technologie von Fiat

Der Antrieb von Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid ist identisch aufgebaut. Als Verbrenner kommt ein Dreizylinder-Saugbenziner zum Einsatz, der aus einem Liter Hubraum 51 kW (70 PS) generiert. Er ist kombiniert mit einem Riemen-Starter-Generator (RSG), der über ein Riemensystem mit der Kurbelwelle verbunden ist und je nach Situation entweder den Verbrennermotor unterstützt oder als Stromerzeuger arbeitet.

Beim Rollen mit eingelegtem Gang erzeugt der RSG durch Rekuperation elektrische Energie, mit der die herkömmliche 12-Volt-Bordbatterie sowie eine zusätzliche Lithium-Ionen-Batterie (12 Volt, 11 Ah) aufgeladen werden. Sie ist beim Fiat 500 Hybrid unter dem Fahrersitz, beim Fiat Panda Hybrid hinter der Rücksitzbank montiert. Wird zusätzlich das Bremspedal betätigt, wird die Leistungsaufnahme des Riemen-Starter-Generators erhöht, er unterstützt damit für den Fahrer unmerklich die mechanische Bremse. Auch dabei wird Energie rekuperiert.

Beim Anfahren aus dem Stand und beim Beschleunigen unterstützt der Riemen-Starter-Generator den Benziner mit zusätzlicher Leistung und Drehmoment. Die dazu nötige Energie zieht das System aus der Lithium-Ionen-Batterie. Über den Energiefluss zwischen Riemen-Starter-Generator und Akku informiert beim Fiat 500 Hybrid eine Animation im zentralen Kombiinstrument. Eine zweite Grafik stellt das Verhältnis zwischen Laden und Leistungsentnahme dar.

Die Mild-Hybrid-Technologie reduziert den Kraftstoffverbrauch und damit die Emissionen ohne die Notwendigkeit des Aufladens aus externen Stromquellen. Der Normverbrauch beträgt bei Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid lediglich 4,1 Liter pro 100 Kilometer, entsprechend einem CO2-Ausstoß von lediglich 93 Gramm pro Kilometer. Beide Mild-Hybrid-Modelle erfüllen die Emissionsklasse Euro 6d. Der Riemen-Starter-Generator hat den zusätzlichen Vorteil, beim Motorstart bei stehendem Fahrzeug schneller und deutlich vibrationsärmer zu arbeiten als ein konventioneller Anlasser.

Fiat 500 Hybrid (Limousine) und Fiat 500C Hybrid (Cabriolet), die Preise*

Fiat 500 Hybrid „Launch Edition“, 51 kW (70 PS) 17.990 Euro

Fiat 500 Hybrid Pop, 51 kW (70 PS) 13.990 Euro

Fiat 500 Hybrid Lounge, 51 kW (70 PS) 15.990 Euro

Fiat 500 Hybrid Star, 51 kW (70 PS) 17.290 Euro

Fiat 500 Hybrid Rockstar, 51 kW (70 PS) 17.290 Euro

Fiat 500C Hybrid „Launch Edition“, 51 kW (70 PS) 20.590 Euro

Fiat 500C Hybrid Lounge, 51 kW (70 PS) 18.590 Euro

Fiat 500C Hybrid Star, 51 kW (70 PS) 19.890 Euro

Fiat 500C Hybrid Rockstar, 51 kW (70 PS) 19.890 Euro

Fiat Panda Hybrid, die Preise**

Fiat Panda Hybrid „Launch Edition“, 51 kW (70 PS) 15.190 Euro

Fiat Panda Hybrid City Cross, 51 kW (70 PS) 13.490 Euro

Fiat Panda Hybrid City Cross Plus, 51 kW (70 PS) 14.490 Euro

Fiat Panda Hybrid Trussardi, 51 kW (70 PS) 15.990 Euro

*UPE des Hersteller ab Werk

** Kompatibilität vorausgesetzt.

Liste der kompatiblen Geräte im Internet unter https://www.mopar.com/en-us/care/bluetooth-pairing.html.

Car Play, iPhone und Siri sind geschützte Marken der Apple Inc.

Android, Android Auto, Google Play und andere Marken sind geschützte Marken der Google Inc.

Verbrauchswerte

Fiat 500 Hybrid 50 kW (70 PS) 4,1 l/100 km* 93 g/km*

Fiat Panda Hybrid 50 kW (70 PS) 4,1 l/100 km* 93 g/km*

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

[1] Leder in Kombination mit hochwertiger Ledernachbildung

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Anne Wollek
Tel: +49 69 66988-450
E-Mail: anne.wollek@fcagroup.com


Pressemeldung veröffentlichen auf 51 Auto-News-Premium-Portalen

Teilen Sie den Artikel: Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid starten mit „Launch Edition“

Avatar
PrNews24.com - Presseverteilerhttps://www.prnews24.com
PRNews24.com ist ein innovativer Presseverteiler-Dienstleister, der durch Nutzung diverser wichtiger Presseverteiler eine ungewöhnlich hohe Reichweite der Online-PR realisieren kann. Beliefert werden Presseportale, RSS-Feeds sowie soziale Netzwerke. Es sind verschiedene Publikationsmöglichkeiten verfügbar.

Ähnliche Artikel wie: Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid starten mit „Launch Edition“

Sie lesen gerade - Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid starten mit „Launch Edition“

Kostenlose Schrottabholung In Moers Mit Demontage

Schrottabholung Moers In alten Zeiten wurden vor allem Knochen und Lumpen gesammelt. Die Knochen wurden zur Herstellung von Porzellan, Seife und Leim genutzt. Heute gilt...

Schrottabholung in Lippstadt – Metall als Rohstoff kann sehr gut Recycelt werden – professionellen...

Lange vor der Industrialisierung zogen Klüngelskerle durch die Lande – heute wird ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet In alten Zeiten wurden vor allem Knochen...

Zukunftsinvestition eMobility: Systemlösungen für unterirdische Infrastruktur

Bayernwerk setzt bei E-Ladestationen auf Unterflurverteiler-Netzanschluss von Langmatz Garmisch-Partenkirchen, 26. November 2020 – Wie Corona gezeigt hat, sind der schnelle Ausbau der digitalen Infrastruktur und...

Unfallwagen in Halle (Saale): Unfallwagen? Kein Problem, wir kaufen auch Ihr Unfallfahrzeug

Autoankauf Halle Saale: Unfallwagen Ankauf Halle Saale Unfallwagen? Kein Problem, wir kaufen auch Ihr Unfallfahrzeug Ein Unfallwagen ist oft schwer zu verkaufen, aber bei uns nicht....

Autoankauf Hagen: Autoverkaufen in Hagen: fair, unkompliziert und zu Bestpreisen

Autoankauf Hagen und Region; Wer seinen Gebrauchtwagen verkaufen muss, möchte natürlich so viel Erlös wie möglich aus dem Verkauf erzielen Sind Sie auf der Suche...

Autoankauf Gütersloh : Unfallwagen? Kein Problem, wir kaufen auch Ihr Unfallfahrzeug

Autoankauf Gütersloh : Gebrauchtwagenankauf Gütersloh! Ankauf jeglicher KFZ-Modelle Wir bieten Ankauf von Transportern, LKWs und PKWs jeglicher Art an. Ganz gleich in welchem Zustand Ihr...